Jagdhaus Feuertal
Startseite / Jagdhaus Feuertal

 

Jagdhaus Feuertal
 
"Nichts ist unmöglich.." diesem Motto lag die Errichtung einer Jagd - Schutzhütte aus Holz auf ca. 2100m Seehöhe im Toten Gebirge zugrunde.
 
Hierbei wurde die Schutzhütte am firmeneigenen Lagerlaplatz zu großformatigen Halbfertigteilen aus Holz vorgefertigt und mit dem LKW + Tieflader über 500 km und 500 Höhenmetern von Aurach (Firmenstandort) über den Pötschenpass bis nach Grundlsee  transportiert.
 
http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%201.jpg  http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%202.jpg
 
Die Manipulation zum endgültigen Standort erfolgte in unkonventioneller Form per Transport-Helikopter.
 
http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%203.jpg
 
Zwischen dem Feuertalberg und dem Rotgschirr wurde die Schutzhütte fertig zusammengebaut und ihr der letzte Schliff verliehen.
 
http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%204.jpg  http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%205.jpg
 
Und selbst auf 2100m Seehöhe und +5°C im Hochsommer, blieb genug Zeit um die gelungene Arbeit mit einer Gleichenfeier (Richtfest) abzuschließen. Der Ausblick auf den Sonnenuntergang ließ dabei die Anstrengungen, die zur Realisierung dieses Projektes notwendig waren, vergessen.
 
http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%206.jpg  http://www.hongar-bau.at/pictures/Jagdhaus_Feuertal/Bild%207.jpg
HONGAR BAU GmbH - Jetzing 10 - A-4861 Aurach - TEL +43 7662 / 8922 - FAX +43 7662 8922 22 - EMAIL office@hongar-bau.at